Kezdőoldal
angol nmet orosz romn spanyol

Ajánljuk

Ein Sprachrohr der Natur

Das Netz von Büros für Umweltberatung stellt sich vor:

Die Einstellung der Bürger zur Umwelt hängt maßgeblich davon ab, anhand welcher Informationen und Daten sie ihre Meinung bilden können.
Das Netz der Umweltberatungsbüros koordiniert seit 1997 diejenigen grünen Organisationen, die sich der kostenlosen Bürgerberatung in Umweltschutzfragen widmen. Bis heute sind
19 Organisationen dem KÖTHÁLÓ angeschlossen, die ungarnweit agieren. Eine Kontaktaufnahme ist sowohl persönlich, telefonisch als auch via Internet möglich.
Das Ziel der fachlichen Zusammenarbeit ist es, mit Mitarbeiterschulungen, Entwicklung von Datenbanken sowie mit Ausweitung der Internetberatung der Büros auf ein einheitliches Niveau zu bringen, damit sie den Bürgern in Umweltfragen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.
Eine der Hauptaufgaben der Organisation ist es, neben der sachlichen Aufklärung der Öffentlichkeit, die Aktualisierung der Datenbanken, die Herausgabe von informativen Broschüren und thematischen Publikationen, sowie die Organisation von Veranstaltungen wie Vorträge, Foren, Pressekonferenzen, Austellungen und ähnlichen.
So erhalten Mitbürger wesentlich schneller die von ihnen benötigten Daten und Informationen, sowie Unterstützung bei der Ausarbeitung von Anträgen bei behördlichen Angelegenheiten durch qualifiziertes Fachpersonal.
Bei einer, die Umwelt betreffende Anzeige von allgemeinem Interesse wird ein Ortstermin anberaumt und die Dokumentation des Sachverhaltes den Behörden zur Verfügung gestellt, welche die Arbeit der Behörden wesentlich erleichtert.
Die Mitarbeiter der Büros stehen im Bedarfsfall den Bürgern außerdem mit juristischer Beratung und Beistand zur Verfügung.
Neben den telephonischen und persönlichen Anfragen (ca. 40.000 pro Jahr) hat die Anzahl der Hilfesuchenden per e-mail stark zugenommen.

Die Bevölkerung interessierte sich in den letzten Jahren besonders stark für folgende Themen:
Globale und lokale Probleme, Tierschutz, Emissionsschutz, Naturschätze, Konsumgewohnheiten, Verbraucherschutz, Mittel und Methoden zur Bewusstseinsbildung Umwelterziehung, Umweltschutzgesetze und Verordnungen, Konventionen und Vereinbarungen, Energieversorgung, Energieeffizienz, Förderungs und Kreditmöglichkeiten, erneuerbare Energien.

Weitere Angebote vieler Büros sind:
- Bibliothek für Umweltschutz
- Verleih von Büchern, Zeitschriften, interaktiven und allgemeinwissenschaftlicher CD-Roms sowie deren Verwendung vor Ort,
- Unterstützung von landesweiten grünen Kampagnen sowie Aktionen mit organisierten Unterschriftensammlungen, Einbindung der Betroffenen,
- Bereitstellung von kostenloser und kostenpflichtiger Publikationen von regionalen und überregionalen Zivilorganisationen

Weitere Informationen über die Organisation erhalten Sie unter:
Varga Judit
Tel/fax: 00 36 20 4240472
e-mail: Ezt a címet a spamrobotok ellen védjük. Engedélyezze a Javascript használatát, hogy megtekinthesse.

 


© 2017 Környezeti Tanácsadó Irodák Hálózata
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.